Wir, das sind Marlene und Thomas. Das sind 11 Jahre Kommunikationsexpertise und über 20 Jahre Kochkunst. Zwei Dinge, die sich ideal zu einem Blog vereinen lassen - weshalb wir auch auf diese Idee gekommen sind und dieses spannende Projekt gestartet haben.

 

Weiterlesen

About
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey YouTube Icon
Nach Tags suchen
Wien, Österreich
kuechenrowdy@gmail.com
Copyright © 2017 Küchen Rowdy. Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.
Mehr anzeigen

Jägermeister einmal anders - der “Diego Hunter”

05.11.2017

Dieser Beitrag enthält Produktplatzierungen. Wir waren zuletzt bei einem exklusiven Foodpairing-Event von Jägermeister eingeladen. Wie wahrscheinlich so gut wie allen von euch, war auch uns der beliebte Kräuterlikör eigentlich nur in der normalen Shot-Variante geläufig, weshalb wir gespannt waren, in welchen Variationen wir ihn dort kennenlernen würden.

 

Unter Foodpairing versteht man laut Definition die Theorie, dass Lebens- und Genussmittel miteinander harmonieren, welche mindestens ein Haupt-Aroma gemeinsam haben. An besagtem Abend wurden wir mit mehreren Wildgerichten auf Haubenniveau sowie genialen Cocktails verwöhnt - in ihnen war natürlich immer Jägermeister, oft war er aber sogar auch Bestandteil der Speisen. Das Fazit fiel überraschend gut aus - wir waren erstaunt, welche Geschmacksvielfalt sich aus dem Kräuterlikör holen ließ und wie vielseitig er eigentlich einsetzbar ist.

 

Ein Cocktail, der “Diego Hunter” mit einer Chipotle (geräucherten Jalapeño), hatte es uns besonders angetan, weshalb wir uns bei Jägermeister Markenbotschafter Kuba Jarosiewicz nach dem Rezept erkundigten. Erfunden wurde die rauchig-scharfe Kreation von Thomas Lang, Barkeeper in der neu eröffneten Spelunke. Vielleicht sollten wir dort auch einmal hinschauen...

 

Zutaten:

 

40 ml Scotch

20 ml Mezcal

30 ml trockener Cranberrysaft

20 ml Jägermeister

25 ml Limettensaft

20 ml eines Schwarztee-Johannisbeersirups (hausgemacht durch Thomas Lang)

1/5 Chipotle geräuchert (auch von Thomas mit der Küchencrew der Spelunke hausintern produziert)

Eiswürfel

Rezept:

 

Die beiden letzten Spezialsachen müssen auch wir erst zu Hause adaptieren bzw. nachmachen, aber ihr werdet sehen, es zahlt sich aus. So habt ihr Jägermeister garantiert noch nie erlebt!

 

Alle Zutaten in einen Cocktailshaker geben, schließen, shaken und in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas leeren. Mit einer Zitronenscheibe garnieren - und fertig :)

 

 

 

Auf Facebook teilen
Please reload

Filet-Baconbomb vom Weber PULSE 2000

Rindsbouillon mit Frittaten

Ente mit Birnen-Rotkraut und Erdäpfelknödel vom Weber PULSE 2000

1/10
Please reload

blickt doch mal über den tellerrand: