Wir, das sind Marlene und Thomas. Das sind 11 Jahre Kommunikationsexpertise und über 20 Jahre Kochkunst. Zwei Dinge, die sich ideal zu einem Blog vereinen lassen - weshalb wir auch auf diese Idee gekommen sind und dieses spannende Projekt gestartet haben.

 

Weiterlesen

About
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey YouTube Icon
Nach Tags suchen
Wien, Österreich
kuechenrowdy@gmail.com
Copyright © 2017 Küchen Rowdy. Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.
Mehr anzeigen

Bulleit Banana

28.10.2017

Dieser Beitrag enthält Produktplatzierungen. Als wäre Banane und Schoko nicht so schon eine geniale Kombination, aber das ganze warm und mit Bulleit Bourbon am Grill flambiert, wird euch ausflippen lassen. Und wer jetzt denkt, wie schwierig wird das denn, den können wir beruhigen - es ist super easy. Kein Wunder also, dass die ursprüngliche Idee von Marlene stammt - Thomas hat sie durch das Flambieren noch einmal verfeinert ;)

 

Zutaten (für 1 Bulleit Banana):

 

1 Banane

1 Schokoladenrippe

1 Stamperl Bulleit Bourbon

Rezept:

 

Schneidet die Banane in der Mitte der Länge nach auf und zerkleinert das Innere etwas. Schneidet die Schokoladenrippe (nehmt einfach eure Lieblingsschokolade dazu) in kleine Stückchen und füllt die Banane damit prall aus. Schon geht es ab auf den Grill damit.

 

Wartet, bis die Schokolade wirklich komplett geschmolzen ist und kocht. Dann leert ein Stamperl Bulleit Bourbon darüber - aber gebt Acht, die Flammen schießen echt hoch nach oben! Aufgrund der immensen Flammen könnte man meinen, die Banane ist dem Erdboden gleich gemacht, aber nein, sie ist noch da.

 

Jetzt hinunter vom Grill, Löffel zücken und genießen. Achtung Warnhinweis: Lockt andere Gäste an, also Banane am besten gut abschirmen oder gleich mehrere machen ;)

 

 

Auf Facebook teilen
Please reload

Filet-Baconbomb vom Weber PULSE 2000

Rindsbouillon mit Frittaten

Ente mit Birnen-Rotkraut und Erdäpfelknödel vom Weber PULSE 2000

1/10
Please reload

blickt doch mal über den tellerrand: